Welt Weit Breit
 
WeltWeitBreit
 
  Wilkomen
  Kontakt
  Kiffer Tipps
  Kiffer Bilder
  Fetmach Bilder
  Breitspiele
  Die Besten Kiffer Filme
  Musik
  Aufklerung
  Kiffer Sprüche
  Gästebuch
  Neuste INFO's
  => Neuste Studie
  => Bereits 4000 v.Chr. wurden in Europa halluzinogene Pilzte konsumiert
  => Offene Fragen bezüglich „Cannabis im Straßenverkehr“
  => Naschkatzen in der Asservatenkammer
  => Warum Grasraucher paranoid sind? Weil Sie uns verfolgen!
  => Legal Highs-Was wirklich drin ist
  => NL: Fünf Pflanzen straffrei
  => Rezeptfreie Betäubungsmittel aus der Apotheke?
  => Keine Kinder-Schokolade?
  => Coffeeshops: Rechts-Regierung reicht's
  => Hanf legal?
  => Touristen dürfen weiter kiffen
  => Zu Gast im Hanf Museum
  => Die Szene wächst
  => USA
  => Cannabis als Medizin und Führerschein
  => Fingerabdrücke wegen ein paar Krümeln
  => Hanf ist ein seriöses Geschäft
  => Zecken und Zocken
  => Macht Euch breit!
  => "Kiffen macht blöd"- Mythos geht in Rauch auf
  => Kein Weed-Pass für Deutsche?
  Hanf Cartouns
  !!!Werbung!!!
  Forum:WELT WEIT BREIT!!!
Zecken und Zocken
Alzheimerpatienten stärken mit Marihuana und Videospielen ihr Erinnerungsvermögen

Laut einer niederländischen Studie des Groningen Mental Enhancement Departments hebt der Konsum von Cannabis und virtuellen Erlebnissen aus Videospielen die Fähigkeiten des Gedächtnisses von Alzheimerpatienten erheblich.
So meldet das Culture Magazine, dass der Hälfte einer Gruppe Betroffener während einer überwachten Phase, neben im Anspruch steigenden Spielen, Cannabis zur Verfügung gestellt wurde, das im Zusammenhang mit den TV-Games konsumiert wurde.
Das überraschende Ergebnis dieser Forschung spricht Bände. 42 Prozent der Cannabis konsumierenden Alzheimerspieler konnten sich Dinge anschließend wesentlich besser merken als die Spieler die sich nur mit den Games beschäftigten. "Wir waren geschockt und überrascht gleichzeitig." lautet der Kommentar von Dr. Gary Wenk einem der Autoren der Studie, der sich höchst erfreut über die stattfindende Neubildung von Gehirnverknüpfung zeigt. Spiele wie Tetris würden dabei das Gehirn trainieren während Egoshooter und Action Games die Hand-Augen-Koordination bei Menschen verbessern können.



UHR  
   
Werbung  
   
Es waren schon 81891 Besucher (131556 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=