Welt Weit Breit
 
WeltWeitBreit
 
  Wilkomen
  Kontakt
  Kiffer Tipps
  Kiffer Bilder
  Fetmach Bilder
  Breitspiele
  => Spiele
  => Spiele Tipps
  Die Besten Kiffer Filme
  Musik
  Aufklerung
  Kiffer Sprüche
  Gästebuch
  Neuste INFO's
  Hanf Cartouns
  !!!Werbung!!!
  Forum:WELT WEIT BREIT!!!
Spiele Tipps


Der nächste Redaktionsschluss steht vor der Tür. Und nun? Was besprechen? After Pablo, ein Wirtschaftsspiel rund um Koks. Außerdem entführe ich euch einmal mehr in die Phantasiewelt von Thunderstone: Zorn der Elemente. Und das ebenfalls schon in der letzten Ausgabe unter Solospiele angekündigte Space-Hulk – Todesengel ist ebenfalls dran.

Breitspiele

After Pablo

Wir schreiben das Jahr 1994. Pablo Escobar, der kolumbianische Drogenbaron, ist nicht mehr und die Mexikaner sehen ihre Chance ins Kokain-Geschäft einzusteigen. Jeder der zwei bis vier Mitspieler übernimmt ein Kartell und versucht möglichst viel Kokain nach Amerika zu schmuggeln, es dort zu verkaufen um am Ende die meisten Kommandopunkte zu haben um das Spiel zu gewinnen.
Thematisch natürlich ein Kracher. Denn es macht Spaß endlich mal keine Gebäude oder Rohstoffe zu ersteigern, sondern Cowboys, Attentäter, Spitzel oder Anwälte, die Drogen schmuggeln, für einen reibungslosen Verkauf des Kokses in Amerika sorgen oder den Gegnern ins Handwerk pfuschen.
Das Spiel ist in 12 Runden eingeteilt. Wer dran ist, macht genau eine Aktion: Geschäfte tätigen, das heißt, entweder den Einfluss innerhalb der D.E.A. oder in Mexiko und Kolumbien zu erhöhen um Landeschef zu werden.

Kartellgeschäfte sind notwendig, um das eigene Team immer wieder zu erneuern, denn wer einmal geschmuggelt hat, ist weg vom Fenster. Oder die Jungs gehen dabei drauf, andere Kartellchefs anzugreifen oder bei Sondereinsätzen. Kokain kaufen, das Geld geht entweder in die Bank oder an den kolumbianischen Landesboss – sollte es ihn geben. Um selbst Boss zu werden gibt es die Möglichkeit des Krieges, bei dem angeworbene Attentäter und bewaffnete Kartellmitglieder eingesetzt werden. Kokain schmuggeln, der sicherste Weg ist es, die Ware den Leuten anzuvertrauen, die die richtigen Fahrzeuge haben, sonst ist das Risiko zu groß erwischt zu werden, und man landet im Knast. Dieser droht auch, wenn das Kokain an Leute verkauft wird, die dem Kartell nicht verpflichtet sind. Zusätzlich können Sonderfähigkeiten wie D.E.A. Gefälligkeiten, Geld leihen oder Kokainverkauf in Mexiko genutzt werden.

Das alles machen die Spieler um Kommandopunkte zu sammeln, die es vor allem für den reibungslosen Drogenschmuggel und -verkauf, für die Landeschefs und für die Kriegsgewinnler gibt.
After Pablo besticht wegen des Themas aber auch nur deswegen. Denn spielerisch ist nicht wirklich was Neues. Schade. Aber für alle empfehlenswert, denen Wirtschaftsspiele und Thema zusagen, die Spiele mögen, in denen Karten versteigert, gekauft und gesammelt werden und das Glück keine unwesentliche Rolle spielt.

After Pablo
Autor: Nate Hayden
Verlag: Blast City Games
Spieler: 2–4
Alter: ab 17
Dauer: 120 Minuten




Space-Hulk
Todesengel

UHR  
   
Werbung  
   
Es waren schon 79848 Besucher (128695 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=